Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsgegenstand

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und dem Hotel Scheuble. Als Grundlage dient die Reservations- oder Auftragsbestätigung, welche Ihnen per E-Mail, Fax oder Post zugestellt wird.

Optionen

Optionsdaten sind für beide Parteien verbindlich. Das Hotel Scheuble kann nach Ablauf der Optionsfrist automatisch über die reservierten Zimmer verfügen, sofern der Mieter nicht eine schriftliche Auftragsbestätigung gesendet hat. Die Best ätigung muss am letzten Tag der Optionsfrist beim Hotel Scheuble eingetroffen sein.

Annullierungen von Hotelreservationen

Wenn Sie ein Zimmer reserviert haben, ohne die Reservation mittels Kreditkarte zu garantieren, werden wir das Zimmer bis 18.00h am Ankunftstag für Sie freihalten. Sollten Sie bis zu diesem Zeitpunk nicht erscheinen, kann das Hotel Scheuble automatisch über das/die Zimmer verfügen. Wenn Sie Ihre Reservation mittels Kreditkarte garantiert haben und die reservierte Leistung nicht beziehen können/wollen, bitten wir Sie, die Reservation bis spätestens 16.00h des Ankunftstages zu annullieren. Bei verspäteter Annullierung, nicht Erscheinen oder verspäteter Anreise wird die Übernachtung grundsätzlich für die ganze vereinbarte Dauer, entsprechend Ihrer Reservation, in Rechnung gestellt bzw. der Kreditkarte belastet.

Sollte bei einer Onlinebuchung die Kreditkartennummer falsch eingegeben worden sein, betrachten wir die Buchung als nicht garantiert.

Annullierungen von Gruppen/Reservationen ab vier Personen
Wir bitten Sie, uns wesentliche Änderungen Ihrer Reservation möglichst frühzeitig und schriftlich mitzuteilen. Wird die Reservation vollumfänglich abgesagt, ohne dass wir dies zu vertreten haben, ist grundsätzlich folgende Annullierungspauschale geschuldet:

  • 30 bis 15 Tage vor Anreise: 25%
  • 14 bis 5 Tage vor Anreise: 50%
  • 4 bis 0 Tage vor Anreise: 100%

Zahlungsmodalitäten

Wir behalten uns vor, für die Reservation ganz oder teilweise Vorauszahlungen zu verlangen. Für Gruppen mit einer ausländischen Rechnungsadresse bitten wir Sie um Ihre Kreditkartennummer mit Verfalldatum als Garantie. Bitte beachten Sie, dass wir keine Rechnungen ins Ausland senden.

City Taxe

Die City Taxe wird zusätzlich pro Person und Nacht verrechnet.

Mehrwertsteuer

Diese ist im Preis eingeschlossen. Schäden Der Kunde haftet gegenüber dem Hotel Scheuble für Beschädigungen und Verluste, die durch Ihn bzw. durch von Ihm bezeichneten Gästen oder Drittpersonen verursacht werden.

Haftung

Der Veranstalter haftet für die Bezahlung etwaiger, von den Veranstaltungsteilnehmern zusätzlich bestellte und nicht bezahlte Speisen und Getränke, sowie (sog. Extras) wie Telefon-, Faxgebühren usw. Der Veranstalter hat für Verluste oder Beschädigung, die durch Ihn selbst, seine Mitarbeiter, sonstige Hilfskräfte sowie durch Veranstaltungsteilnehmer verursacht worden sind, einzustehen.

Diebstahl

Das Hotel Scheuble lehnt jede Haftung ab für Diebstahl und Beschädigungen, die durch Gäste und Dritte verursacht wurden.

Fundsachen

Fundsachen werden nur auf Anfrage des Gastes nachgesendet. Die Kosten und das Risiko für den Nachversand trägt der Gast.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Auf das Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und dem Hotel Scheuble ist schweizerisches Recht anwendbar.

Als Gerichtsstand wird Zürich vereinbart.

 

Zürich 1. Februar 2007